Flug- und Modellsportclub Meckesheim e.V.

Herzlich Willkommen...

...bei den Meckesheimer Modellfliegern. Hier möchten wir Ihnen unser Hobby etwas näher vorstellen. Sie erfahren alles über den Verein, sowie Termine, Ansprechpartner und Anfahrtsweg.


Aktuelle Neuigkeiten

 

Liebe Mitglieder,

wie Ihr sicher aus den Medien bereits erfahren habt, ist in Baden-Württemberg ab dem 11.05.2020 die nächste Tranche von Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen vorgesehen:
Konkret betrifft dies auch Lockerungen für Freiluft-Sportstätten u. -vereine, zu denen unser Flugverein ebenfalls zu zählen ist. Es gibt dafür diesmal eine spezifische Corona-Verordnung Sportstätten, die die entspr. Details u. Bedingungen regelt:

Corona-Verordnung Sportstätten

Danach können wir ab 11.05. auch unseren Platz wieder für den eingeschränkten u. reinen Flugbetrieb öffnen.
Deshalb möchten wir Euch hiermit die daraus für unseren Verein abgeleiteten konkreten Hinweise u. Regeln für den Platz mitteilen:

  • Der gegenseitig zu haltende Abstand von 1,5m u. das körperliche Kontaktverbot gelten nach wie vor, speziell auch beim Ausruhen auf den Bänken u. der Pergola.
  • Es darf sich in der Hütte nur max. 1 Person gleichzeitig aufhalten zu Zwecken, die für den Flugbetrieb notwendig sind, also z.B. Flugbuch bedienen, Ladestation schalten usw.
  • Möbelgriffe, Armlehnen, Schalter u. Türklinken sind regelmäßig zu reinigen:
    Zur Hygiene stehen Desinfektionsmittel, Einweg-Papiertücher u. Einmalhandschuhe bereit.
  • Ev. von mehreren Personen genutztes Equipment (Sender, Ladegeräte usw.) ist vor Übergabe zu desinfizieren.
  • Ein Besuch ist nur für Trainings- d.h. Flugzwecke vorgesehen; aufgrund unserer Platzfläche ergibt sich aus der Verordnung ein rechnerisches Ober-Limit von max. 20 Piloten / Flugleitern.
  • Publikum ist in der jetzigen Stufe nicht gestattet, da hierfür die noch deutlich restriktiveren u. vom Verein nicht umsetzbaren Kontaktbeschränkungen für den privaten Raum gelten.
  • Das Flugbuch sollte mit selbst mitgebrachtem Kuli/Stift bedient werden; zur Not muß ein verwendeter ausliegender Kuli nach Gebrauch desinfiziert werden!
  • Die Dokumentation der Anwesenheit der Piloten/Flugleiter im Flugbuch ist jetzt doppelt wichtig, da damit auch gleichzeitig die Auflage der Dokumentation der Teilnehmer-Präsenz erfüllt ist.

Bitte haltet Euch an die oben aufgestellten u. allgemeinen Regeln; diese können zu wesentlichen Teilen nur in Eigenverantwortung umgesetzt werden.
Bitte lest Euch für weitere Details die obige Corona-Verordnung Sportstätten durch, ebenso den publizierten Fragenkatalog:

FAQ Lockerungen 11.05.


+++ Neuigkeiten bzgl. der Coronavirus Pandemie: +++

Aufgrund der aktuell gestern (16.03.2020) beschlossenen neuen Leitlinien der Bundesregierung zum Zwecke der Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus ergibt sich auch für unseren Verein weiterer Handlungsbedarf:
Das im Rahmen des Artikel 3) beschlossene Verbot von Zusammenkünften in Vereinen betrifft nun auch unseren regulären Flugbetrieb, da dieser als - wenn auch nur sporadisch / zufällig zustande kommende - Zusammenkunft zu interpretieren ist.
Daher hat die Vorstandschaft beschlossen, das der Flugbetrieb auf dem Platz oben bis auf weitere Ankündigungen ab morgen (18.03.2020) eingestellt ist. Es wird ein Schild an die Hütte angebracht das auch unsere "Laufkundschaft" informiert.


Die Lage bzgl. der aktuellen Coronavirus Pandemie wird von Tag zu Tag bedenklicher:
So gibt es mittlerweile in allen Bundesländern bereits weitgehende Einschränkungen des öffentlichen Lebens, auch über eine Einschränkung bzgl. Vereins-Aktivitäten - selbst im Freien - wird nachgedacht, s.a. hier !
Dato ist es in Baden-Württemberg noch nicht so weit.

Unabhängig der weiteren Ereignisse möchten wir Euch seitens der FMSC Vorstandschaft dazu einige Hinweise geben, um auch im Rahmen unseres Vereins alles Mögliche dazu beizutragen um die Lage nicht unnötig zu verschärfen:

  • Die vorgesehene Monatsversammlung am 03.04. fällt aus.
  • Bitte haltet auf dem Platz den empfohlenen Abstand von mindestens 1,5 Metern zueinander wenn ihr euch begegnet.
  • Bei Nießen / Husten bitte in die Armbeuge.
  • Haltet euch nicht zu mehreren Personen in der Vereinshütte auf.
  • Wascht euch vor / nach Besuch u. generell so oft wie möglich für mind. 20 Sekunden die Hände, da ein gewisses Maß der Übertragung auch durch Flächen / Gegenstände stattfinden kann.
Bedenkt bitte das eine Ansteckung nicht unbedingt kritisch für euch sein muß, aber auf jeden Fall durchaus für Andere mit denen ihr zu tun habt!

 


 

 

www.modellflieger-meckesheim.de